Ein kleines Stück Normalität und Tradition

Trotz aller Umstände: UNSER MAIBAUM STEHT als kleines Zeichen der Hoffnung.
Für den gewohnten Standort auf dem Bolzplatz am alten Treff gab es von der Stadt keine
Genehmigung.
Deshalb steht er diesmal auf der anderen Straßenseite der Breslauer Straße.
Mit Unterstützung aus der Nachbarschaft haben wir unter Einhaltung aller geltenden
Einschränkungen den Maibaumschmuck innerhalb der Familien hergestellt.
Das Aufstellen des fertigen Maibaums wurde ermöglicht von der Firma
Stefan Neessen Bau GmbH aus Bingum.
Vielen Dank an all diese Helfer!

Wir wünschen allen Anwohnerinnen und Anwohnern einen schönen 1. Mai !