Ein Dankeschön an alle Spender!

Viele Menschen sind unserem Aufruf gefolgt und haben sich an der 2-wöchigen Spendenaktion für den Kältebus beteiligt. Es ist schon in der ersten Woche eine beeindruckende Menge an Spendentüten zusammengekommen: Der CAP-Markt konnte bereits circa 50 Tüten packen !!!

Am 20. Februar haben wir die Spendentüten vom CAP-Markt zum Standort des Kältebusses am Bahnhof gebracht. Dort haben ehrenamtliche Mitarbeiter des DRK die Tüten in Empfang genommen.
Die Resonanz war überwältigend –
Nach nur einer Stunde waren die Tüten an Obdachlose, Rentner mit wenig Einkommen und sonstige Bedürftige verteilt.
Wir sind gespannt, was die zweite Woche bringt. Am Samstag, den 27. Februar erfolgt die zweite Ausgabe.
Wir würden uns über eine weiterhin rege Spendenbeteiligung freuen !